👍 PaSo's Welt: 05.02.2014: Geschafft, Der Wunschtraum jedes Röhrensammlers, eine original Liebenröhre mit Originalverpackung

Nachtrag vom 26.02.2014: → Vergleich zweier Original Liebenröhren Seriennummer "Ss 990" und "Ss 145"
Nachtrag vom 01.01.2015: → Kennlinie der Liebenröhren mit der Seriennummer "Ss 990" und Bilder der Röhre im Betrieb
Nachtrag vom 23.02.2016: → Video meiner Liebenröhre "Ss 990" im Betrieb, inkl. Ermittlung des Frequenzgangs



Wunder gibt es immer wieder ;) Die meisten Röhrensammler kennen die Liebenröhre nur vom Museum hinter Glas, ich habe inzwischen meine eigene Originalröhre, Seriennummer "Ss 990" (Keine Reproduktion) inkl. Originalverpackung.



Die Liebenröhre im neuen zuhause... Nach 900km Zugfahrt sitzt zwar die Frisur nicht mehr so richtig, aber nur das Ergebnis zählt!
Die Liebenröhre im neuen zuhause... Nach 900km Zugfahrt sitzt zwar die Frisur nicht mehr so richtig, aber nur das Ergebnis zählt!


Achtung: Der folgende Text ist eine persönliche Bemerkung:
Es ist ja keine wirklich neue Erkenntnis, dass Sammler manchmal etwas "schwierig" sind. Aber bei Röhrensammlern scheint dies der Normalzustand zu sein. Ich habe ca. 1988 meine erste Röhre in der Hand gehabt und beschreibe mal einfach meine Eindrücke aus den vergangenen knapp 30 Jahren ohne den Anspruch auf Vollständigkeit und die Nennung von Namen, Orten oder Webseiten.
  • Bei Röhrenstammtischen/Treffen fällt auf, das die Kommunikation mit Aussenstehenden erschwert wird, praktisch unmöglich ist oder auch nur ĂĽber ein ganz spezielles Thema möglich ist - Beispiel: "Nur Radiomodelle produziert zwischen dem 01.01.1920 00:00:01h und 31.12.1929 23:59:59h"
  • Stark Traumatisierte Sammler, die mal gezwungen waren einen sogenannten "Transistor" zu kaufen und den ganzen Abend wie eine kaputte Schallplatte kein anderes Thema finden
  • Der "Besserwisser" und "Ich-habe-aber-Recht" Faktor ist unerträglich hoch
  • Neid und Missgunst - Preisklasse: Was ich nicht habe, darfst du auch nicht haben...
  • Auch fallen öfters Kommentare in der Preisklasse: "Ich könne bei diesem Thema nicht mitreden, da ich noch zu jung(!) bin". Witziger weise suchen aber viele Stammtische und Vereine händeringend JUNGE Leute als Nachwuchs - Hm...
  • Auch in den diversen Internetforen herrscht ein meiner Meinung nach sehr unfreundliches Klima - Tenor: Es gibt und darf keine Abweichende Meinung "Vom Chef" geben und "Das System hat immer Recht - Egal um welchen Preis"
  • Ego-Probleme, wenn andere Sammler bessere StĂĽcke haben als man selbst
  • → Wieso ich meine Mitgliedschaft im Radiomuseum niedergelegt habe - Eine persönliche Meinung
All das ist eigentlich sehr Schade, das durch den Ego-Trip einiger Personen so viel kaputt gemacht wird - Tja, aber was soll man machen...

Jetzt aber die Bilder der Liebenröhre:































































Erstellt durch: PaSo's MuseumsWelt V5.01.04 Edition #Neuland / Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Erstellt am: 16.08.2022 13:05