đŸ«€ Virtuelles Medizinmuseum: Blutabnahme nach Strauß



Hinweis: An dieser Stelle war ursprĂŒnglich ein eingebettetes YouTube Video enthalten. Durch die Rechtlichen Grauzonen der EU Datenschutzverordnung (DSGVO) bzw. deren nationaler Umsetzung, ist dies nicht mehr möglich ohne unnötiges Java-Script und oder nervige Cookie-Banner.

Sie mĂŒssen diesen Link manuell anklicken um dieses Video auf YouTube zu sehen:
↗ https://youtu.be/J8GoPamZcz0 (Durch Anklicken verlassen Sie diese Webseite!)

Der Vorteil der Strauß-KanĂŒle ist, das es durch einen zusĂ€tzlichen Griff an der KanĂŒle möglich ist, diese mit der zweiten Hand zu fĂŒhren. Bei Spritzen, die speziell zur Blutabnahme genutzt werden, befindet sich der Konus am Rand. So ist es möglich, die Spritze und KanĂŒle in einem optimalen Winkel zur Haut zu halten.



Blutentnahme nach Strauß, KanĂŒle mit Spritze
Blutentnahme nach Strauß, KanĂŒle mit Spritze


Blutentnahme nach Strauß, KanĂŒle mit Spritze
Blutentnahme nach Strauß, KanĂŒle mit Spritze


Blutentnahme nach Strauß, Detailaufnahme Konus. Dieser liegt am Rand um eine bessere FĂŒhrung der KanĂŒle zu erreichen.
Blutentnahme nach Strauß, Detailaufnahme Konus. Dieser liegt am Rand um eine bessere FĂŒhrung der KanĂŒle zu erreichen.


Blutentnahme nach Strauß, Detailaufnahme KanĂŒle
Blutentnahme nach Strauß, Detailaufnahme KanĂŒle


Blutentnahme nach Strauß, Anwendung
Blutentnahme nach Strauß, Anwendung

Erstellt durch: MuseumsWelt V6.01.01 Edition #Neuland / Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Erstellt am: 28.01.2023 18:05