Vorheriger Eintrag Übersicht Nächster Eintrag

PaSo's Virtuelles Medizinmuseum: Beschneidung mit der TaraKLamp®, 1996'er Jahre

Die TaraKLamp® wurde ca. 1996 in Malaysian entwickelt, mit dem Ziel, das Beschneidungen unblutig und von medizinischen Laien durchgeführt werden können. Auch wenn auf der Packung gross "For use by medical professionals only" steht.

Bei der Beschneidung wird die Vorhaut ähnlich wie bei der → Gomco-Clamp über eine Glocke gezogen. Bei der TaraKLamp® ist dieser aber aus Kunststoff ausgeführt, die Glocke wird über einen Klappmechanismus (dieser wird automatisch arretiert) an einen stabilen Ring gezogen, der dann die Vorhaut abklemmt. Die TaraKLemp® selbst bleibt ca. 7 - 10 Tage an dem Penis, bis die abgestorbene Haut komplett mit der TaraKLem® abgestossen wird. Urinieren ist normal möglich, da hierzu eine Öffnung in der Glocke vorgesehen wurde. Die TaraKLamp® selbst kann nicht wieder geöffnet werden, im Notfall müssen die Kunststoffstreben durchtrennt werden, die den Ring auf die Glocke pressen.

TaraKLamp®, Ansicht von vorne (Austrittsöffnung für den Urin ist oben)
TaraKLamp®, Ansicht von vorne (Austrittsöffnung für den Urin ist oben)


TaraKLamp®, Ansicht von schräg oben
TaraKLamp®, Ansicht von schräg oben


TaraKLamp®, Ansicht von oben (Austrittsöffnung für den Urin)
TaraKLamp®, Ansicht von oben (Austrittsöffnung für den Urin)


TaraKLamp®, Ansicht von unten (Sitzt auf der Eichel)
TaraKLamp®, Ansicht von unten (Sitzt auf der Eichel)


TaraKLamp®, Ansicht von vorne (Austrittsöffnung für den Urin ist unten)
TaraKLamp®, Ansicht von vorne (Austrittsöffnung für den Urin ist unten)


TaraKLamp®, Verpackung
TaraKLamp®, Verpackung


TaraKLamp®, Anleitung zur Anwendung der Grössenschablone
TaraKLamp®, Anleitung zur Anwendung der Grössenschablone


TaraKLamp®, Schablone zur Auswahl der passenden Grösse
TaraKLamp®, Schablone zur Auswahl der passenden Grösse

Das Medizinmuseum per Mail kommentieren oder korrigieren
Erstellt durch: PaSo's MuseumsWelt - V3.06.01 Edition #Neuland / Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Datensatz geändert am: 29.04.2016 03:38