Vorheriger Eintrag Übersicht Nächster Eintrag

PaSo's Virtuelles Medizinmuseum: Bluttransfusion direkt vom Spender zum Empfänger, ca. 1940

Diese Transferspritze inkl. Box wurde zur direkten Bluttransfusion zwischen zwei Personen eingesetzt. Sie wurde Anfang der 1940'er Jahre von "B.Braun Melsungen" gebaut - Speziell für den Fronteinsatz.

Ablauf:
Über den mittleren Zugang wird das System mit citriertem NaCl gefüllt. Das Citrat verhindert die Blutgerinnung durch das binden des Kalziums. An den beiden äusseren Zugängen wird der Spender/Empfänger angeschlossen. Durch Umlegen der Spritze am Drei-Wege-Verteiler kann jetzt Blut vom Spender aufgenommen werden und direkt an den Empfänger weitergegeben werden. Dieser Vorgang wird so oft wie nötig wiederholt.

Weitere Informationen unter:

Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Geschlossene Box
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Geschlossene Box


Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Firmenlogo von B.Braun Melsungen auf der Box
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Firmenlogo von B.Braun Melsungen auf der Box


Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Geöffnete Box
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Geöffnete Box


Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Entnommener Träger mit allen Instrumenten
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Entnommener Träger mit allen Instrumenten


Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, Ansicht von schräg oben
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, Ansicht von schräg oben


Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, seitliche Ansicht
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, seitliche Ansicht


Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, Mittelposition, zum füllen des Systems mit citriertem NaCl
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, Mittelposition, zum füllen des Systems mit citriertem NaCl


Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, Obere Position, Schlauch zum Spender
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, Obere Position, Schlauch zum Spender


Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, Obere Position, Schlauch zum Empfänger
Set zur direkten Bluttransfusion, ca. 1940, Aufgesetzte Transferspritze mit Drei-Wege-Verteiler, Obere Position, Schlauch zum Empfänger

Das Medizinmuseum per Mail kommentieren oder korrigieren
Erstellt durch: PaSo's MuseumsWelt - V3.06.01 Edition #Neuland / Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Datensatz geändert am: 19.04.2017 00:44