Übersicht Nächster Eintrag

PaSo's Virtuelles Computermuseum: 40 Jahre Intel® 8086 bis zum Intel® Pentium®™️

Der Intel® 8086 wird im diesem Jahr 40 Jahre alt, das A20-Gate "nur" 36 Jahre.

Vorgestellt werden die wichtigsten Prozessorem vom 8086 bis hin zum Pentium®

Weitere Informationen unter:

Der "Klassiker", der 8086 von 1978 mit 4,77 MHz Taktrate im 40 poligen DIL Gehäuse.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 8086

Lizenznachbau des 8088 von Siemens. ca. 1980 mit 4,77 MHz Taktrate im 40 poligen DIL Gehäuse. Eine Variante des 8086 mit 8 Bit breitem Datenbus.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 8088

Der Nachfolger, der Intel® 80186 von 1982 im PLCC Gehäuse.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80186

Der Intel® 80188 von 1982 im PLCC Gehäuse - Eine Variante des 80186 mit 8 Bit breitem Datenbus.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80188

Der Intel® 80286 von 1982 im PLCC Gehäuse mit 10 Mhz Taktrate im PLCC Gehäuse.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80286

Der Intel® 80287 von 1987 im 40 poligen DIL Gehäuse mit 10 Mhz Taktrate im PLCC Gehäuse. Der 80287 war eine FPU (Floating Point Unit). Mit diesem Coprozessor war es möglich, Fließkommazahlen direkt zu verarbeiten.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80287

Der Intel® 80386DX von 1985 im PGA Gehäuse mit 25 Mhz Taktrate.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80386DX

Der Intel® 80387 von 1987 im PGA Gehäuse mit 25 MHz Taktrate. Der 80387 war eine FPU (Floating Point Unit). Mit diesem Coprozessor war es möglich, Fließkommazahlen direkt zu verarbeiten.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80387

Der Intel® 80387 von 1987 im PLCC Gehäuse mit 20 MHz Taktrate. Der 80387 war eine FPU (Floating Point Unit). Mit diesem Coprozessor war es möglich, Fließkommazahlen direkt zu verarbeiten.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80387

Der Intel® 80486DX2 von 1989 im PGA Gehäuse mit 50 Mhz Taktrate.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80486DX2

Der Intel® 80486DX4 von 1992 im PGA Gehäuse mit 100 Mhz Taktrate.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® 80486DX4

Der Intel® Pentium®™️ von 1993 im PGA Gehäuse.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® Pentium®™️

Der Intel® Pentium®™️ von 1993 im PGA Gehäuse mit 90 MHz Taktrate.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® Pentium®™️

Der Intel® Pentium2®™️ mit "MMX®™️ Technology" von 1997 im Slot1 Gehäuse mit 300 MHz Taktrate.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® Pentium2®™️ mit "MMX®™️ Technology"
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® Slot 1

Der Intel® Pentium2®™️ mit "MMX®™️ Technology" von 1997 im Slot1 Gehäuse mit 233 MHz Taktrate.
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® Pentium2®™️ mit "MMX®™️ Technology"
Weitere Informationen unter: ↗︎ Intel® Slot 1

Das Computermuseum per Mail kommentieren oder korrigieren

Erstellt durch: PaSo's MuseumsWelt - V3.06.01 Edition #Neuland / Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Datensatz geändert am: 15.06.2018 00:18