→︎ Röhren Datenblätter
→︎ Röhrentypen
→︎ Typ des Systems
→︎ Sockeltypen
→︎ Hersteller

Beschreibung der Röhre: XM1000

Name XM1000
Vergleichsname
Heizspannung (Volt) 1,5
Heizstrom (Ampère) 0,11
Typ der Heizung Direkt
Röhren mit Sockel → Spezialsockel, Zahlenanzeigen
Zusätzliche Informationen
Dieser Röhrentyp, "NIMO Readout Tubes" wurde Mitte der 1960'er Jahr von der Firma IEE (Industrial Electronic Engineers) entwickelt als direkter Konkurrent zu den Nixieröhren.

Als Argument wurde unter anderem angegeben, das diese Röhren auch unter ungünstigen Lichtbedingungen und aus größerer Entfernung abzulesen sind.

Der Typ konnte sich trotzdem nicht im größeren Rahmen gegen die Nixieröhre durchsetzen, da die Nachteile leider die Vorteile überwogen:
- Größerer Platzbedarf in der Tiefe
- Hohe Anodenspannung von 2-3kV

Telefunken hat ca. 1968 einen etwas kompakteren Nachbau entwickelt, dieser wurde jedoch nach Lizenzstreitigkeiten mit IEE nie als Serie auf den Markt gebracht und die bereits produzierten Röhren wurden vernichtet. Die meisten noch verfügbaren XM1000 stammen aus Testgeräten zur Lebensdauerbestimmung (daher meist die starken Einbrennspuren) oder Vorserienlieferungen.

Letzte Änderung 15.08.2016 00:22:39

Beschreibung der Röhrensysteme für die Röhre: XM1000

System 1 System 2 System 3 System 4 System 5
Kathode
Gitter 1
Gitter 2
Gitter 3
Gitter 4
Gitter 5
Gitter 6
Gitter 7
Anode 1
Anode 2
Leuchtschirm
Heizung
Abschirmung
Anmerkung
Funktion → Anzeigeröhre, Nimo

Hinweis: Beachten Sie bitte das bei der Benennung und Zählreihenfolge der Stifte, in der Literatur oder Datenblätter, je nach Hersteller teilweise unterschiedliche Angaben gemacht werden.


Sockelbild der Röhre: XM1000 - Bildquelle: Telefunken Datenblatt

Sockel der Röhre: XM1000 Bildquelle: Telefunken Datenblatt
Bildquelle: Telefunken Datenblatt

Datenblätter zur Röhre: XM1000

Hinweis: Alle Datenblätter (PDF-Dateien) die nicht von mir selbst eingescannt wurden, stammen aus öffentlichen, nichtkommerziellen Quellen. Sollte ein Problem existieren bitte ich um direkte Rücksprache Probleme mit einem Datenblatt klären

Die Röhre "XM1000" in meiner Sammlung:

Bilder zur Röhre: XM1000


Das Röhrenmuseum per Mail kommentieren oder korrigieren

Kein Verkauf von Röhren / No sale of tubes / Les tubes électroniques exposés ne sont pas à vendre
Erstellt durch: PaSo's MuseumsWelt - V3.06.01 Edition #Neuland / Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Freigegebene Datensätze: Stand vom 14.10.2019 02:42